Erich-Schröer-Bürgerpreis – Wer folgt auf „KiKu“?

Veröffentlicht am 29.07.2017 in Ortsverein

Liebe Genossinnen und Genossen!

In diesem Jahr wird wieder der Erich-Schröer-Bürgerpreis des SPD-Ortsvereins Westerkappeln vergeben. Seit 2007 wird er alle zwei Jahre in Erinnerung an den früheren Bürgermeister Erich Schröer an Personen oder Einrichtungen, die sich ehrenamtlich besonders im sozialen Bereich engagieren, verliehen. Dotiert ist die Auszeichnung mit 500 Euro.

Die erste Preisträgerin ist Helga Beimdiek, ehrenamtliche Helferin im Altenheim Haus der Diakonie.

Weitere Preisträger sind bislang der Spielmannszug des Schützenvereins Velpe, der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Westerkappeln und das Team der Kleiderkammer „Bunter Knopf“. Das Team um das Kinder-Kultur-Programm „KiKu“ ist als letzter Preisträger im Jahr 2015 von der SPD-Westerkappeln ausgezeichnet worden.

Vorschläge können ab sofort bis zum 31.08.2017 bei der OV Vorsitzenden Ulla Kropf, Tel. 05404/2863 oder unter ulla.kropf@spd-westerkappeln.de, eingereicht werden.

 
 

Weltkindertag

Am 24.09.2017 findet in Westerkappeln eine Veranstaltung zum Weltkindertag statt.

Plakat         Zeitplan

"Glanzlichter 2007 bis 2017"

AsF Westerkappeln startet

Kartenvorverkauf: „DietutniX“

Weitere Infos      Programm

Unser Vertreter im Landtag

    Frank Sundermann

Erfahren sie mehr über Frank Sundermann

Unser Vertreter im Bundestag

    Jürgen Coße

Mitglied werden

Counter

Besucher:2
Heute:14
Online:1