Kinderbetreuungssituation angespannt

Veröffentlicht am 28.07.2017 in Ortsverein

Kindergarten 2017

SPD Ortsverein informiert sich vor Ort

Das alle Kindertagesstätten längst an ihre Kapazitätsgrenzen und darüber hinaus angelangt sind, ist nichts Neues. Gerade deshalb haben sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Westerkappeln die Situation am Beispiel der AWO-Kita noch einmal genauer angeschaut. Da von der AWO-Kita seit fast einem Jahr mit einem zusätzlichem Provisorium die Betreuung aufrechterhalten werden muss und eine baldige Lösung nicht in Sicht zu sein scheint.

Alle Kita-Einrichtungen sind aktuell überbelegt und auch in diesem Jahr mussten die Leiterinnen sehr vielen Eltern erneut Absagen erteilen. Die Räume der AWO-Kita, die in der Grundschule Am Bullerdiek für zwei Gruppen angemietet wurden, werden inzwischen dringend von der Grundschule selbst benötigt. Auch hat die Offene Ganztagsbetreuung dringenden zusätzlichen Raumbedarf angemeldet. Um die aktuelle Lage zu entlasten, müssen schnellstmöglich Voraussetzungen für die Unterbringung von mindestens vier neuen Gruppen geschaffen werden. Die vom Jugendamt des Kreises Steinfurt, wie in der letzten Schulausschusssitzung angesprochen, zwei bis drei berechneten zusätzlichen Gruppen könnten anschließend ergänzt werden. Nach allgemeiner Einschätzung müsste bis spätestens Herbst 2017 eine Baugenehmigung vorliegen, damit im Sommer 2018 ein entsprechendes Gebäude zur Verfügung stehen würde. Denn nach jetzigem Stand wird das für eigentlich nur ein Jahr vorgesehene Provisorium noch mindestens für ein weiteres Jahr erforderlich sein. Ein Ende ist bislang nicht abzusehen.

Zusätzlich zum vor eineinhalb Jahren gekauften, angeblich „alternativlosen“, Grundstück an der Fillkampstraße sollten von der Verwaltung dennoch zeitnah alternative Flächen auf eine schnellere und einfachere Bebauung hin geprüft werden. Diese könnten sich eventuell in Neubaugebieten oder sogar schon im Gemeindebesitz befinden. Dabei müssen natürlich Auswirkungen auf die unmittelbare Nachbarschaft und die verkehrlichen Anbindungen geprüft werden. Die SPD-Fraktion wird nochmals verstärkt bei der Verwaltung auf eine baldige Lösung drängen und das Thema gegebenenfalls in den Ratsgremien kurzfristig auf die Agenda setzen. Ziel muss es sein, so schnell wie möglich grünes Licht für eine baldige Lösung im Sinne der Kinder und Eltern geben zu können. Die Zeit drängt!

 
 

Weltkindertag

Am 24.09.2017 findet in Westerkappeln eine Veranstaltung zum Weltkindertag statt.

Plakat         Zeitplan

"Glanzlichter 2007 bis 2017"

AsF Westerkappeln startet

Kartenvorverkauf: „DietutniX“

Weitere Infos      Programm

Unser Vertreter im Landtag

    Frank Sundermann

Erfahren sie mehr über Frank Sundermann

Unser Vertreter im Bundestag

    Jürgen Coße

Mitglied werden

Counter

Besucher:2
Heute:14
Online:1